Teilnahmebedingungen für das Level Infinite Gamescom Giveaway

Zuletzt aktualisiert: 26.08.2022

Für die Teilnahme ist weder ein Kauf noch die Zahlung eines Geldbetrags erforderlich.  Ein Kauf erhöht die Gewinnchancen nicht.

  1. Das Level Infinite Gamescom Giveaway (nachfolgend “Werbeaktion“) wird veranstaltet von Proxima Beta Pte. Limited, 10 Anson Road #21-07, International Plaza, Singapur 079903 (nachfolgend “wir“, “uns“, “unser” oder „Proxima Beta“).
  2. Teilnahmeberechtigung. Vorbehaltlich der geltenden Bestimmungen und Bedingungen von Twitter und der Teilnahmebedingungen dieses Giveaways (nachfolgend die “Bedingungen“) steht die Werbeaktion ausschließlich Personen mit Wohnsitz in Deutschland offen. Personen unter 18 Jahren sowie Mitarbeiter von Proxima Beta und deren Angehörige sind von der Teilnahme an der Werbeaktion ausgeschlossen.
  3. Bedingung für die Teilnahme. Mit der Teilnahme an der Werbeaktion erklärt der Teilnehmer uneingeschränkt und bedingungslos, dass er mit diesen Bedingungen einverstanden ist und sich an die Bedingungen und alle sonstigen für die Werbeaktion geltenden Gesetze halten wird. Alle Teilnehmer müssen ein registriertes Konto bei Twitter haben. Die Teilnehmer müssen sich an alle geltenden Regeln, Bedingungen und Richtlinien von Twitter halten. Jeder Teilnehmer kann nur einmal an der Werbeaktion teilnehmen.
  4. Die Werbeaktion beginnt am 26.08.2022 um 12:00 Uhr und endet am 02.09.2022 um 23.59 Uhr.
  5. Teilnahme. Während des Aktionszeitraums werden wir auf unserem offiziellen deutschen Twitter-Account (https://twitter.com/Lvlinfinite_DE) (nachfolgend der “Offizielle Account“) Inhalte zur Gamescom posten (nachfolgend der “Post“). Teilnehmer können an der Werbeaktion teilnehmen, indem sie unserem Offiziellen Account folgen und den Post mit ihrem Lieblings-Emoji kommentieren. Die Verwendung von technischen Systemen zur automatisierten Teilnahme und andere Formen von technischer Manipulation sind verboten und führen zur Disqualifikation des Teilnehmers. Teilnehmer bzw. Kommentare von Teilnehmern, die nicht mit den Bestimmungen dieser Bedingungen in Einklang sind, werden disqualifiziert und nehmen nicht an der Ziehung der Gewinner teil.
  6. Preis(e). Die Preise für die Gewinner der Werbeaktion sind:

Preis für den ersten Gewinner:           1x NZXT Monitor Canvas 27Q samt Standfuß (UVP € 449)

Preis für den zweiten Gewinner: 1x PC-Zubehör-Set bestehend aus 1x NZXT Lift Gaming Maus, 1x NZXT Keyboard ISO German, 1x NZXT Mauspad (UVP €230)

Eine Ersetzung, Abtretung oder Übertragung der Preise, insbesondere eine Barauszahlung der Preise, ist nicht möglich. Sollten die Preise aufgrund von Lieferschwierigkeiten oder Produktknappheit nicht lieferbar sein, so behalten wir uns das Recht vor, diese durch andere Preise von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen. Jeder Gewinner IST für alle Steuern, Abgaben und etwaige andere Kosten im Zusammenhang mit dem Preis, der dem Gewinner zuerkannt wird, selbst verantwortlich (außer solchen, die im Preis selbst enthalten sind, wie z. B. die Mehrwertsteuer). Bevor DER Gewinner seinen Preis erhalten kann, muss er einen Identitätsnachweis, seine Wohnanschrift UND sein Geburtsdatum vorlegen.

  1. Gewinner. Wir werden nach dem Zufallsprinzip 2 Gewinner aus den teilnahmeberechtigten Kommentaren auswählen, den ersten und den zweiten Gewinner. Die Verteilung der Preise unter den beiden Gewinnern richtet sich nach Abschnitt 6 dieser Bedingungen. Im Kommentarbereich des Posts werden wir die Gewinner der Werbeaktion unter Angabe deren Twitter-Benutzernamen bekannt geben. Die Gewinner müssen die Preise per Direktnachricht an den Offiziellen Account anfordern. Der Preis wird spätestens einen Monat nach Überprüfung der Kontaktadresse des Gewinners und anderer für die Zustellung des Preises erforderlicher Informationen versandt. Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen oder das Ausbleiben von Benachrichtigungen, etwa aufgrund inaktiver Konten eines Teilnehmers, damit verbundener technischer Schwierigkeiten oder des Versäumnisses des Gewinners, sein Twitter-Konto angemessen zu überwachen. Beansprucht ein Gewinner nicht innerhalb eines Monats nach der Bekanntgabe der Gewinner seinen Preis per Direktnachricht an den Offiziellen Account nach Maßgabe dieser Bedingungen, so verfällt der Gewinn und ein anderer Gewinner kann nach dem Zufallsprinzip aus dem Pool der teilnahmeberechtigten Teilnehmer ausgewählt werden. Wenn ein Gewinner für nicht teilnahmeberechtigt befunden oder disqualifiziert wird, kann ebenso ein anderer Gewinner nach dem Zufallsprinzip aus dem Pool der teilnahmeberechtigten Kommentare gemäß diesen Bedingungen ausgewählt werden.
  2. Hinweis zu persönlichen Informationen. Mit der Teilnahme an der Werbeaktion bzw. dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Kommentare und Ihre Twitter-ID sowie alle Informationen, die Sie uns im Rahmen Ihrer Kommunikation mit uns mitteilen, gemäß diesen Bedingungen verarbeiten. Sie sichern außerdem zu, dass der Kommentar, mit dem Sie an der Werbeaktion teilnehmen, ausschließlich von Ihnen verfasst wurde. Wir werden Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift und Ihre Postleitzahl erfassen, um Ihnen im Falle eines Gewinns Ihren Preis zukommen zu lassen, da diese Daten für die Erfüllung unseres Vertrags und insbesondere die Lieferung des Preises erforderlich sind. Bitte lesen Sie die im Anhang beigefügten Datenschutzhinweise, um zu erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
  3. Nichts in diesen Bedingungen schränkt unsere Haftung ein im Hinblick auf: (i) die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, die durch Vorsatz oder Fahrlässigkeit unsererseits verursacht wurde; (ii) Betrug oder arglistige Täuschung; (iii) Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz verursacht wurden; (iv) die Haftung für die Übernahme einer Garantie und (v) sämtliche Fälle, in denen eine Haftungsbeschränkung von Gesetzes wegen ausgeschlossen ist, d.h. bei zwingender gesetzlicher Haftung (insbesondere bei Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz). Vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen ist unsere Haftung wie folgt begrenzt: Wir haften nur bis zur Höhe des bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schadens im Fall von Schäden, die durch eine leicht fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (d.h. einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen). Wir haften außerdem nicht für Schäden, die durch die leicht fahrlässige Verletzung einer nicht wesentlichen Vertragspflicht verursacht wurden. Sofern in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes vorgesehen ist, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Verpflichtungen in Bezug auf Ihr Twitter-Konto und Ihre Handlungen auf Twitter haben, und dass alle Angelegenheiten in Bezug auf Ihr Twitter-Konto und/oder Ihre Handlungen auf Twitter ausschließlich zwischen Ihnen und Twitter geklärt werden.
  4. Allgemeine Bestimmungen: Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam oder nicht durchsetzbar sein, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle einer unwirksamen Regelung tritt dann eine wirksame, die dem Vertragsinhalt und der Bestimmung am nächsten kommt, so dass die Bedingungen ansonsten in vollem Umfang in Kraft und durchsetzbar bleiben. Wir behalten uns das Recht vor, die Werbeaktion nach eigenem Ermessen jederzeit zu beenden, zu modifizieren oder auszusetzen, insbesondere wenn die Werbeaktion nicht wie geplant durchgeführt werden kann, zum Beispiel bei Beeinträchtigungen durch Computerviren, Bugs, Manipulationen, unbefugte Eingriffe, Betrug, technisches Versagen oder in anderen Fällen, die die Verwaltung, Sicherheit, Fairness, Integrität oder ordnungsgemäße Durchführung der Werbeaktion beeinträchtigen oder beeinflussen.
  5. Geltendes Recht. Diese Bedingungen unterliegen dem Recht von England und Wales. Als Verbraucher kommen Sie jedoch in jedem Fall in den Genuss aller zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des deutschen Rechts. Nichts in diesen Bedingungen beeinträchtigt Ihre Rechte als Verbraucher, sich auf solche zwingenden Bestimmungen des deutschen Rechts zu berufen.

Teilnehmer können im Hinblick auf alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen bzw. der Teilnahme an der Werbeaktion ergeben, nach Ihrem Ermessen entweder ein sachlich zuständiges Gericht in England oder ein sachlich zuständiges Gericht in Deutschland anrufen. Wir können im Hinblick auf alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben können, ein sachlich zuständiges Gericht in Deutschland oder ein sachlich zuständiges Gericht in England anrufen. Die vorgenannte Gerichtsstandsvereinbarung gilt nicht für den Fall, dass der Teilnehmer ein Verbraucher ist.

  1. Keine Geschäftsbeziehung zu Social-Media-Kanälen. Diese Werbeaktion wird in keiner Weise von Twitter gesponsert, unterstützt oder durchgeführt und steht auch nicht mit Twitter in Verbindung. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden nur nach Maßgabe dieser Bedingungen verwendet.

Anhang: Datenschutzhinweis

In diesem Datenschutzhinweis wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und weitergeben. Sie enthält außerdem die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung dieser Daten. Diese Hinweise informieren Sie auch über Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten und andere damit in Verbindung stehende Informationen, die Sie wissen müssen, bevor Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Proxima Beta Pte. Limited, geschäftsansässig in 10 Anson Road #21-07, International Plaza, Singapur 079903.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, den Sie unter dpo@levelinfinite.com erreichen können.

Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (nachfolgend “Betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift und Postleitzahl, Twitter-ID und alle Informationen, die Sie während Ihrer Kommunikation mit uns offengelegt haben) zum Zwecke der Durchführung der Werbeaktion wie in diesen Bedingungen beschrieben. Die Rechtsgrundlage ist die Erfüllung dieses Vertrags über die Durchführung der Werbeaktion (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Nur wenn es notwendig ist, können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, die als Dienstleister fungieren, an Unternehmen innerhalb unseres Unternehmens, an Aufsichtsbehörden, Justizbehörden und Strafverfolgungsbehörden sowie an andere Dritte für die Sicherheit oder die Einhaltung von Gesetzen, oder an Dritte, die uns oder unser Geschäft ganz oder im Wesentlichen übernehmen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 3 unserer Level Infinite-Datenschutzerklärung (hier verfügbar: https://www.levelinfinite.com/privacypolicy/).

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten anzugeben. Wenn Sie jedoch Ihre persönlichen Daten nicht angeben, können Sie möglicherweise nicht an der Werbeaktion teilnehmen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Einrichtungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterleiten. Wir werden geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, für die kein Angemessenheitsbeschluss vorliegt, ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten bieten, wie es das geltende Recht vorschreibt, z. B. durch die Einführung der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission und ergänzender Maßnahmen. Sie können eine Kopie dieser Maßnahmen anfordern, indem Sie uns unter dpo@levelinfinite.com oder unter den in Abschnitt 1 der Bedingungen genannten Kontaktdaten kontaktieren.

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dies gesetzlich zulässig ist:

  • das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, und, wenn dies der Fall ist, Zugang zu den personenbezogenen Daten und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO);
  • das Recht auf Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO);
  • das Recht, von uns die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 17 DSGVO);
  • das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO);
  • das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie ohne Behinderung durch uns an einen anderen Dritten zu übermitteln (Art. 20 DSGVO);
  • das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen oder im öffentlichen Interesse erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling (Art. 21 DSGVO).

Sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter den oben genannten Kontaktdaten. Sie können auch eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen.

Wir speichern Ihre Personenbezogenen Daten bis zum Ende der Werbeaktion. Wenn Sie gewinnen, speichern wir Ihre Personenbezogenen Daten bis zur vollständigen Beendigung der Werbeaktion, d.h. bis zur Auslieferung des Gewinns. In bestimmten Fällen können wir gesetzlich verpflichtet sein, Personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern. Wir werden diese Personenbezogenen Daten löschen, sobald die gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie in unserer Level Infinite-Datenschutzerklärung (hier verfügbar: https://www.levelinfinite.com/privacypolicy/).