Zum Hauptinhalt springen
Zurück

NBA Infinite – Hinter die Kulissen: Triff die Stimmen, die das Spiel kommentieren

Das Gebrüll der Zuschauer:inen, das Quietschen der Schuhe und das Springen des Balls sind wichtige Bestandteile der Atmosphäre in einer NBA-Arena. Die energiegeladenen Analysen der erfahrenen Kommentatoren helfen, das rasante Spiel zu verstehen, und verstärken gleichzeitig die Dramatik und Spannung des Moments.

Um ein authentisches Erlebnis zu schaffen, stehen in NBA Infinite drei große Namen am Mikrofon, die Basketballfans auf der ganzen Welt bekannt sein dürften.

Die Spieler:innen hören ESPNs Play-by-Play-Kommentator Mark Jones (Englisch), NBA-Extra-Moderator Xavier Vaution aus Frankreich und Deutschlands kultigen Basketball-Kommentator Michael Körner, die NBA Infinite kommentieren.

Mark Jones ist den Basketballfans und ESPN-Zuschauer:innen seit 1990 ein vertrautes Gesicht. Wahrscheinlich haben Sie ihn in den 90er Jahren bis in die späten 2000er Jahre bei der Berichterstattung über die NBA-Finals im SportsCenter gesehen. Er hat auch über Spiele und Geschichten der WNBA und des College-Basketballs berichtet und ist ein regelmäßiger Kommentator für die NBA- und College-Football-Übertragungen des Senders.

“Es ist wie beim Fernsehen, wenn man mir zuhört, wie ich ein Spiel kommentiere.”

Xavier Vaution

Xavier Vaution ist die Stimme des Profi-Basketballs in Frankreich. Er moderiert beIN Sports‘ NBA Extra und arbeitet seit 2012 als NBA-Analyst für beIN und gestaltet die NBA-Berichterstattung des Senders mit.

Michael Körner, eine prominente Basketballstimme in Deutschland, kommentiert die NBA seit 1993, zunächst bei VOX TV und später bei Sport1. Er ist auch der deutsche Kommentator von EA Sports‘ NBA Live 2000.

Die Moderatoren, die die Spieler:innen in der App begleiten, helfen dabei, strategische Spielzüge hervorzuheben, und sorgen sogar dafür, dass sich ein Dreier in den letzten Sekunden eines Spiels noch bedeutungsvoller anfühlt.

Vaution sagt: „Es ist wie im Fernsehn, wenn man mit zuhört, wie ich ein Spiel kommentiere.“

NBA Infinite fängt auch die einzigartigen Persönlichkeiten dieser Play-by-Play-Kommentatoren ein; Jones liefert seine charakteristischen unkonventionellen Beobachtungen zum Geschehen auf dem Spielfeld, und Vavents dröhnende Stimme klingt durch.

“Normalerweise bin ich sehr emotional. Ich bin ziemlich laut.“

Michael Körner

„Normalerweise bin ich sehr emotional“, sagt Körner. „Ich bin ziemlich laut. Deshalb wird es in diesem Kommentar vielleicht manchmal etwas Emotionales geben oder ein paar lustige Worte, ein paar lustige Ausdrücke.“

Lightspeed Studios, der Entwickler hinter NBA Infinite, hat für eine Vielzahl von Ergebnissen und Spielmomenten Sätze und Reaktionen geskriptet. Dies soll den Spieler:innen das Gefühl geben, mit einem professionellen Play-by-Play-Kommentator in Echtzeit am Geschehen teilzunehmen.

„Ich hoffe, dass meine Kommentare dazu beitragen, dass sich das Spiel authentisch anfühlt“, sagt Körner. „So dass die Leute einem Kommentator zuhören und erkennen: ‚Oh, dieser Typ weiß etwas über Basketball‘. Das ist realistisch.“

Zurück zum Anfang